Prozessfähigkeits-Index (Cpk)
In der Produktionstechnik ist der CpK-Wert eine Kennzahl zur statistischen Bewertung eines langfristigen Prozesses. Der CpK wird filgendermaßen aus dem Mittelwert, der dazugehörigen Standardabweichung und der oben bzw. unteren Spezifikationsgrenze (OSG, USG) definiert. Je höher dieser Wert ist, umso sicherer befindet sich die gesamte Produktion innerhalb der Spezifikation.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen